» » » Rückenbandage Vertebradyn-light
Rückenbandage Vertebradyn Light
Zoom

Rückenbandage Vertebradyn-light

Referenz : 39294
Durchschnitt:0 Stellungnahme
96.10 €

VERTEBRADYN® LIGHT Hochwertiger Lendenstützgurt mit elastischen Rückspülzugrückfederungen des Beckens zur Übertragung der Last auf die Wirbelkörper

Größe *

Bitte fllen Sie alle Pflichtfelder aus

In den Warenkorb legen

Ich habe gesehen, dieses Produkt woanders günstiger.
Teilen :

Maßnahmen und Größen
Orthese zur Stabilisierung mit Zugelementen Vertebradyn-light
Indikationen
Wo die Maßnahme zu ergreifen?
Kommentare

Waist circ. (11) :

XSmall : 70-80 cm

Small : 80-90 cm

Medium : 90-100 cm

Large : 100-110 cm

XLarge : 110-120 cm

2XLarge : 120-130 cm

 

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Orthese zur Stabilisierung mit Zugelementen Vertebradyn-light
Indikationen
Wo die Maßnahme zu ergreifen?
Kommentare

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Orthese zur Stabilisierung mit Zugelementen Vertebradyn-light
Indikationen
Wo die Maßnahme zu ergreifen?
Kommentare

Indikationen


LWS-Syndrom

Leichte Instabilität der Wirbelsäule

Bandscheibenschäden

Präventive Stabilisierung

 

Wirkungsweise


Teilentlastung und Stabilisierung der LWS mit dosierbarem Druck

Stabilisierungsgrad/Kompression anpassbar durch zusätzliche elastische

 

Zuggurte

 

Technik


Integrierte anatomisch vorgeformte Federstahlstäbe

Handschlaufen für leichtes Anlegen

Elastisches, atmungsaktives

 

Material

Mikroklett

Stufenlos verstellbar

 

 

Vorderhöhe: 15,5 cm
Rückenhöhe: 27 cm


Farbe: platinum

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Orthese zur Stabilisierung mit Zugelementen Vertebradyn-light
Indikationen
Wo die Maßnahme zu ergreifen?
Kommentare

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Orthese zur Stabilisierung mit Zugelementen Vertebradyn-light
Indikationen
Wo die Maßnahme zu ergreifen?
Kommentare

Benutzermeinung für Rückenbandage Vertebradyn-light (0 Bewertungen)

pixel_trans
Zur Zeit gibt es keine Meinung über diesen Artikel, seien Sie der Erste.
pixel_trans
pixel_trans
[Kommentar hinzufügen]
Zurück zum Anfang