» » » SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks
SofTec® Coxa  Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks
Zoom

SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks

Referenz : 31025
Durchschnitt:0 Stellungnahme
1,051.35 €

Bestimmung der passenden grösse ?

Größe *

Seite *

Version *

Bitte fllen Sie alle Pflichtfelder aus

In den Warenkorb legen

Ich habe gesehen, dieses Produkt woanders günstiger.
Teilen :

Maßnahmen und Größen
SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks
Indikationen
Video
Kommentare

 

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks
Indikationen
Video
Kommentare

 

 

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks
Indikationen
Video
Kommentare

SofTec® Coxa

Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks

 

Die Multifunktionsorthese SofTec Coxa stabilisiert das Hüftgelenk z. B. nach einer Hüft-TEP (Totalendoprothese) oder Hüftkopfresektion. Sie verhindert eine Luxation (Auskugeln) des Hüftgelenks, indem sie seinen Bewegungsradius mit einem monozentrischen Spezialgelenk einschränkt. SofTec Coxa kann auch beim liegenden Patienten angepasst werden. Die Multifunktionsorthese kann links- und rechtsseitig sowie auch beidseitig verwendet werden.

  • Spezialgelenk mit nur einem Drehpunkt für Abduktion/Adduktion (An/Abspreizen) und Extension/Flexion (Strecken des Beines nach vorn/hinten
  • sicherer Sitz durch stabile Positionierung der Beckenfassung auf den Beckenkämmen
  • links- und rechtsseitig sowie beidseitig verwendbar
MIT PRÄZISION ZUR HEILUNG

SofTec Coxa führt das Hüftgelenk sicher und indikationsgerecht mit ihrem eigens von Bauerfeind entwickelten Spezialgelenk. Flexion/Extension sowie Abduktion/Adduktion werden anatomisch korrekt in einem einzigen Drehpunkt eingestellt. Das monozentrische Gelenk kann stufenlos auf die Höhe des Trochanter Major (großer Rollhügel) positioniert werden. Dadurch fixiert SofTec Coxa den Hüftgelenkkopf sicher in der Gelenkpfanne. Bewegungen, die eine Luxation auslösen könnten, werden vermieden, das Operationsergebnis wird gesichert. In einer Anwendungsbeobachtung bestätigten 95,8% der Ärzte die medizinische Wirksamkeit.

STABILITÄT UND KOMFORT

Der sichere Sitz der SofTec Coxa bietet Stabilität für das Hüftgelenk. Die anatomisch geformte Beckenfassung sitzt sicher und komfortabel auf den Beckenkämmen. Die Beckenfassung wird individuell an den Körperumfang angepasst und ist in atmungsaktives Gestrick eingebettet, das einfach mit Klett geschlossen wird. Die Oberschenkelfassung besteht aus einem haut-freundlichen Spezialgestrick, welches ohne Kraftaufwand mit Klettgurten angelegt wird. 95,8% aller Patienten waren in der Anwendungsbeobachtung mit SofTec Coxa zufrieden.

 

INDIKATIONEN
  • Luxationsprophylaxe
  • totalendoprothetischer Eingriff am Hüftgelenk
  • totalendoprothetischer Revisionseingriff am Hüftgelenk
  • Hüftkopfresektion (Girdlestone-Situation)
  • Hüftspacer bei zweizeitiger Wechseloperation
Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks
Indikationen
Video
Kommentare

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks
Indikationen
Video
Kommentare

Benutzermeinung für SofTec® Coxa Hüftorthese zur Stabilisierung des Hüftgelenks (0 Bewertungen)

pixel_trans
Zur Zeit gibt es keine Meinung über diesen Artikel, seien Sie der Erste.
pixel_trans
pixel_trans
[Kommentar hinzufügen]
Zurück zum Anfang