» » » Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen XXL

Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen XXL

Referenz : 60460
Durchschnitt:0 Stellungnahme
111.70 €

Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen Weite R - Sonderweite Velours mit Klettverschluss, Frotteefutter, Klettverschlusszunge, 3 mm Einlegesohle, PU-Außensohle.

Shoe sizes *

Bitte fllen Sie alle Pflichtfelder aus
In den Warenkorb legen
Ein Angebot anfragen
Ich habe gesehen, dieses Produkt woanders günstiger.
Teilen :

Maßnahmen und Größen
Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen
Indikationen
Kommentare

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen
Indikationen
Kommentare

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen
Indikationen
Kommentare

Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen

Therapieschuh XXL

Weite R

Verbandschuh Meran- das Platzwunder mit genügend Volumen bei umfangreichen Verbänden
 
Durch die Weite R ist der Klettschuh Meran XXL herrlich weit und bequem. Die Klettlasche im Vorfuß lässt sich nach vorne komplett öffnen und garantiert einen leichten Einstieg auch bei umfangreichen Verbänden. Die Fersenführung bietet ausreichend Halt und Stabilität. Durch das pflegeleichte Klettvelours und das antibakterielle Frotteefutter ist dieser Schuh nicht nur strapazierfähig, sondern unglaublich leicht zu pflegen. Das antibakterielle Frotteefutter mit Silber-Ionen ist wirksam gegen Bakterien und Hautpilz, reduziert Schweißgeruch und wirkt infektionshemmend. Das Modell Meran XXL ist bei 30° Schonwaschgang waschbar. Die weiche Einlegesohle lässt sich entnehmen und durch eine persönliche Einlage ersetzen.
 
Durch die Weite R ist dieses Modell für sehr starke und umfangreiche Verbände geeignet.

 

 

Indikationen

- postoperative oder andere Wunden, selbst wenn sie mit breiten oder sogar gefütterten Verbänden behandelt werden, deren Heilungsprozess sich über einen längeren Zeitraum erstreckt und zumindest eine teilweise Belastung des Fußes beim Gehen, auch im Freien, zulässt

- Bandagen/Schwellungen aufgrund von lymphatischen und/oder vaskulären Erkrankungen der Füße

- hormonelle oder systemische Erkrankungen mit Neigung zu geschwollenen Beinen, Knöcheln und/oder Füßen

- bei Deformierungen, Schwellungen und Entzündungen

 

Vorteile

Mit orthopädischen Schuhen von Varomed können Patienten ihre Füße schützen und, wo immer möglich, ihre Mobilität erhalten oder sogar wiederherstellen:

- Umfangreiche Volumenanwendung von Bandagen und Kompressen, aber auch bei stark geschwollenen Füßen.

- weite oder vollständige Öffnungsmöglichkeiten für ein erleichtertes Anziehen der Schuhe

- praktische Verschlusslösungen und eine stufenlose Weitenverstellung per Klettverschluss mit großen, einfach zu handhabenden Grifflaschen

- sicherer Halt und gute Fersenlagerung, insbesondere bei geschlossenen Modellen, durch speziell geformte Fersenkappe.

- für den Außenbereich geeignet

- Außensohlen mit abriebfester und orthopädischer Grundierung

- extra breite und sichere Auftrittsfläche

 

- als Einzelstück erhältlich (60910S-60)

- mehr Höhe im Zehenbereich: 10 mm mehr als die Modelle in Weite L

- gut geeignet für den Einsatz in Krankenhäusern, da die Vorderseite vollständig geöffnet werden kan

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen
Indikationen
Kommentare

Benutzermeinung für Therapeutische Schuhe mit variablem Volumen XXL (0 Bewertungen)

Zur Zeit gibt es keine Meinung über diesen Artikel, seien Sie der Erste.
[Kommentar hinzufügen]
Zurück zum Anfang
Der Administrator der Website ist gerade online! Sich unterhalten