» » » Schultergelenksorthese Acromi One

Schultergelenksorthese Acromi One

Referenz : 99936
Durchschnitt:0 Stellungnahme
208.00 €

Immobilisierung und Unterstützung der Schulter Acromi One indiziert bei Traumata oder neurologischen Beeinträchtigungen (Schlaganfall)...

Seite *

Bitte fllen Sie alle Pflichtfelder aus
In den Warenkorb legen
Teilen :

Maßnahmen und Größen
Schultergelenksorthese Acromi One
Indikationen
Kommentare

Nur eine Größe

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Schultergelenksorthese Acromi One
Indikationen
Kommentare

 

 

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Schultergelenksorthese Acromi One
Indikationen
Kommentare

Orthese für die Luxation des Akromioklavikulargelenks

 

Kontralateraler Gurt mit Schnalle (orange), der mittels eines Hakenverschlusses schnell an- und abgelegt werden kann.
Zugstangen mit voreingestellter konstanter Spannung an der Vorderseite
Bequemer, verstellbarer Ellenbogenschoner mit Unterarmstütze, gepolstert mit Polyethylenschaum; die Polsterung ist halbsteif, um das Anlegen zu erleichtern
Veloursgurte, auf die erforderliche Größe einstellbar
Weiche, anatomisch geformte Schulterhaube mit Polyethylenschaumpolsterung und Drehgelenken
Stütz- und Spanngurtsystem, das so konzipiert ist, dass es das Schlüsselbein nach unten drückt und die Schulter anhebt, um das Schulterdach und das Schlüsselbein neu auszurichten (exklusiv).
Bauchgurt mit einrastendem Schnallenverschluss (weiß), längenverstellbar durch Velcro®-Verschluss.
Konservative Behandlung zur Stabilisierung des Akromioklavikulargelenks nach Luxation Grad 1, 2 und 3 (je nach ärztlicher Diagnose).
Konservative Behandlung von Frakturen des distalen Endes des Schlüsselbeins

Zurück zum Anfang
Maßnahmen und Größen
Schultergelenksorthese Acromi One
Indikationen
Kommentare

Benutzermeinung für Schultergelenksorthese Acromi One (0 Bewertungen)

Zur Zeit gibt es keine Meinung über diesen Artikel, seien Sie der Erste.
[Kommentar hinzufügen]
Zurück zum Anfang
Der Administrator der Website ist gerade online! Sich unterhalten